• de
  • en
header_summer_06

Verein

12107738_1693502850890835_7444023289240565266_nDer Verein ist die Interessenvertretung seiner Mitglieder hinsichtlich aller Anforderungen, Aufgaben und Fragen, die sich aus der Stadtführertätigkeit für den Einzelnen oder für die Gemeinschaft der Stadtführer ergeben. 

Der Verein dient der Förderung des fachlichen Gedankenaustausches und zur Fortbildung seiner Mitglieder. Er sorgt für die Mitgliederpflege und vertritt seine Mitglieder in der Öffentlichkeit.

Der Verein dient der Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung von Passau Tourismus e.V. sowie mit Dritten in allen Angelegenheiten, welche die Führungstätigkeiten der Mitglieder betreffen.

Entsprechend der gestiegenen Anforderungen bietet der Passauer Stadtführer e.V. nicht nur eine Versicherung für die Tätigkeit als GästeführerIn, sondern auch Fortbildungen, in kultureller, wirtschaftlicher und steuerlicher Hinsicht – denn nach der ersten Prüfung durch Passau Tourismus e.V. sind nur die Grundlagen gelegt, danach wird der/die GästeführerIn ins „kalte Wasser geworfen“ – ergänzend zu den jährlichen Fortbildungen von PassauTourismus e.V. bietet der PassauerStadtFührer e.V. daher aktuelle Fortbildungen an.

Der PassauerStadtFührer e.V.  versucht in Zusammenarbeit mit Passau Tourismus e.V. die GästeführerInnen rechtlich, wirtschaftlich und steuerlich abzusichern – im Interesse jedes/jeder Einzelnen Gästeführers/Innern als auch im Interesse der Stadt Passau als „Leitung“ von Passau Tourismus e.V.

So haben die Mitglieder des PassauerStadtFührer e.V. seit 2013 ihre eigenen AGB (mit Unterstützung des BVGD vom Vorstand des PassauerStadtFührer e.V. erstellt).

Der PassauerStadtFührer e.V. bietet als Mitglied des BVGD seinen Mitgliedern die Möglichkeit der DIN EN-Zertifizierung.

Mitglied im: